Corpus Delicti »TATORT«

Corpus Delicti Tatort

2007, Textsequenzen in einem Präsentations-Endlosschleife (hier ausschnittsweise), Medium Präsentations-Software
In maximaler Geschwindigkeit wechseln die Folien in einem Loop zwischen schwarzem Hintergrund/weißer Schrift und weißem Hintergrund/schwarzer Schrift. Die Folien mit schwarzem Hintergrund/weißer Schrift zeigen das Wort „Körper“, die komplementären Folien die Wörter „Ziel“, „Tatort“, „Zeuge“, „Mittel“, „Geisel“, „Opfer“, „Waffe“. Die hohe Geschwindigkeit der Wechsel der Folien und Kontraste bewirkt eine veränderte Wahrnehmungsverarbeitung.