Corpus Delicti

 

2007, Gipsobjekte, Gips, Pigmente, Talkum, 9.8 x 10.0 – 16.4 x 14.6 cm, Höhe 1.8 – 6.8 cm
Vom Körper von Frauen wurden Gipsnegative abgenommen und anschließend gebrochen. Von den gebrochenen Platten wurden Positive in Gips gegossen, welche die Brüche zeigen. Die Gipsblöcke wurden eingefärbt und die Oberflächen mit Talkum behandelt.